Eine „syndicated“ Radioshow

mit Musik aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„Mit Politik kann man keine Kultur machen,
aber vielleicht kann man mit Kultur Politik machen.“
– Theodor Heuss, 1920

 

Aktuelle Sendung anhören!

Doro Pesch

Doro Pesch im Radio Goethe Interview über ihre neue Live-Platte, einer Neufassung des legendären "Triumph & Agony" Albums. Zum Interview geht es hier entlang.

Fury in the Slaughterhouse

Sie hatten sich schon aufgelöst, doch dann gemerkt ihnen fehlt das Live-Spielen. Und mit den Konzerten kam die Idee nach einer Platte. Fury in the Slaughterhouse melden sich mit "Now" zurück. Über die neue Platte, Musikmachen in Coronazeiten, Amerika und einiges mehr sprach ich mit Sänger Kai Wingefelder, hier geht es zum Interview.

Extrabreit

Nach 12 Jahren Albumpause kam nun die neue Platte von Extrabreit heraus. ""Auf Ex!" ist eine geniale Scheibe, die für mich den zeitlos-guten Sound der Hagener Band aufleben lässt. Dazu ein Interview mit Extrabreit Gründer und Gitarrist Stefan Kleinkrieg....hier entlang!

Danielle de Picciotto

Die umtriebige Danielle de Picciotto taucht in ihrer neuesten "Graphic Novel" - "Die heitere Kunst der Rebellion" - ein in die Subkultur Berlins am Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre. Hier schreibt und zeichnet eine Künstlerin, die mittendrin und vorneweg war. Zur Buchbesprechung geht es hier lang:

Mila Mar

Das neue Album "Harar" von Mila Mar ist eine musikalische Oase in stürmischen Zeiten.